After 3 – After Love von Anna Todd

After love Book Cover After love
After 3
Anna Todd
New Adult
Heyne<
15. Juni 2015
Paperback, eBook, Hörbuch
944

Klapptext

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein?

Meine Meinung

Achtung, dies ist der 3. Teil einer Reihe und kann die ersten zwei Spoilern!

Es ist schwer, auf einen Story einzugehen, die mitten drin (bedingt durch die Reihe) Anfängt, aber auch aufhört. Für dieses Buch brauchte ich bis jetzt am längsten. Das erste Buch der Reihen hab ich verschlungen, das zweite ging so, das dritte verlangte viel von mir ab. Die Story um Tessa und Hardin dreht sich für mich im Kreis. Es ist immer und immer wieder das selbe. Selbstzerstörung, Streit, Liebe, Hasse, Versöhnung, Trennung, Sex. Andere Themen gibt es kaum. Der zweite Teil Endete mit einen Cliffhanger, das Tessa ihren Vater begegnen, den lernen wir nun durch Tessas und Hardins Sicht besser kennen. Das ist so dass einzige, was wirklich mehr Schwung in die Geschichte bringt, auch um Ende hin, gibt es Entwicklungen, die einen die Augen aufreißen lassen. Wiedermal endete es auch in einen Cliffhanger und geht somit nahtlos im vierten und letzten Teil über.

Der Schreibstil hat sich vom 1 zum 3 Buch nicht viel verändert, die Autorin bleibt sich ihrer Linie treu, die Charakter bekommen etwas mehr tiefe, nicht viel, aber manchmal denkt man, ok man kann nachvollziehen, warum Hardin so kaputt ist, warum er so handelt. Tessa macht hingegen für mich eine negative Entwicklung durch. Ich weiß nicht, aber für mich wird sie immer mehr zum Gegenteil von dem was sie eigentlich immer vorgibt zu sein, unabhängig. Der Showdown ganz zum Schluss hat mir sehr gefallen und ehrlich gesagt hatte ich damit schon sehr weit am Anfang des 3 Teils gerechnet. Ich bin ehrlich gesagt froh, das ich den vierten Teil hier schon liegen habe und lesen kann :D

Alles in allen hat das dritte Buch nicht viel neues gebracht, Großteils des Hin und Her`s hätte getrost weggelassen werden können, die Geschichte um ihren Vater und auch das Ende, waren sehr Interessant. Daher gibt es noch 4 Sterne für das Buch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x