Kiss of Fay – Das Geheimnis der Feentochter II

Kiss of Fay - Das Geheimnis der Feentochter II Book Cover Kiss of Fay - Das Geheimnis der Feentochter II
Die Chroniken des Síd 2
Maria M. Lacroix
Romantasy, Fantasy
books2read
15.02.2015
eBook
361 Seiten

Klapptext

Band 2 der magischen Geschichte um die Welt unter dem Feenhügel. Nachdem sie von einem grausamen Fay-Prinzen in den Síd entführt wurde, ist Emmas Wille gebrochen. In letzter Sekunde wird sie aus der Feenwelt gerettet. Sich wieder im Alltag zurechtzufinden, ist schwer, denn der Prinz hat ihr die Lebensfreude geraubt... Unterstützung erhält sie dabei von ihren Freundinnen Nessya und Jada, die alles tun, damit es Emma besser geht. Doch der Fay-Prinz will sein perfides Spiel mit ihr fortführen. Und ausgerechnet Tadhg, einstiger Gott des Todes und in der magischen Welt zuhause, bietet Emma seinen Schutz an. Anfangs erträgt sie den Gedanken nicht, einen anderen Unseelie in ihre Nähe zu lassen. Aber etwas an diesem Mann mit den Dämonenaugen fasziniert sie - reicht das aus, um ihm zu vertrauen? Kann sie mit Tadhg an ihrer Seite den Mut aufbringen, sich ihrem Peiniger zu stellen?

Meine Meinung

Maria M. Lacroix entführt uns wieder in die Welt von Nessya und ihren Freunden. Diesmal wird das Buch Hauptsächlich aus Sicht von Emma erzählt und fängt etwas weiter vorne an als das letzte Buch aufhörte. Die Story setzt da ein, wo Emma im ersten Teil entführt wird und schildert ihre schlimmen Erlebnisse im Sid. Auch als Nessya sie befreit, wird es nicht besser für sie. Emma überlebt zwar den Sid und auch die Fay-Sucht, doch ihre Lebensfreude ist weg, bei ihren Peiniger den Unseeli Prinz. Dieser will die feengeküsste Emma tot sehen, jedoch beauftragt er Tadhg, einstiger Gott des Todes, welcher aber die Seite wechselt und ein Packt mit Nessya schließt und von da an Emma beschützt.
Doch Emma mag das ganze gar nicht, sie hat einen Hass auf alles was aus den Sid kommt, lässt sich aber widerwillig auf das Bündnis ein und so erlebt sie einiges an Abenteuer. Ab und an erzählt Maria M. Lacroix aus Sicht von Tadhg und so erfährt man einiges aus den Chroniken des Sid´s. Er ist ein sehr alter Gott und kennt den Sid noch ungetrennt, früher gab es keine Trennung von Seelie und Unseelie.

Zum Ende des Buches wird es richtig spannend, so das ich das eBook nicht mehr aus der Hand legen konnte, einiges ließ sich für mich schon erahnen umso mehr war ich vom Ende überrascht, den alle meine Erahnungen sind noch nicht geklärt, verdammt. Also muss ich auf den dritten und letzten Teil der Sage warten und freue mich schon sehr darauf. Auch wenn ich ein wenig traurig bin, das es dann der letzte Band sein wird.
Maria M. Lacroix hat in diesen Band ein kleines Meisterwerk geschaffen, so düster, trist und traurig der Anfang auch war, so erheiternd war es mittendrin. Ich habe so herzlich gelacht, ja ich habe sogar bei einer Stelle so einen derben Lachanfall bekommen, ich habe tränen gelacht und konnte einfach nicht mehr aufhören. Aber das müsst ihr selber lesen. Ich sag nur Edward :D Herrlich.
Auch wurden neue Figuren im Buch eingeführt und andere näher Erlkäutert, was einige Überraschungen mit sich gebracht hat. Ich finde z.B. den Unseelie Prinzen Krystal einfach total schnuggelig *-* Er ist so treudoof, aber auch sehr loyal.
An sich könnte das Buch so enden, wenn man eben die kleinen aber brennenden Fragen die während des Lesens aufkamen vergessen kann. ICH kann sie nicht vergessen, so überlege ich ständig, wie geht es weiter, was wird aus all den Protagonisten und werden alle Fragen die ich mir stelle beantwortet? Aber von der Autorin weiß ich schon, JA werden sie *freu* umso mehr freue ich mich auf den nächsten Teil.

Kiss of Fay ist eine tolle Fortsetzung mit viel Spannung und herzlichen Momenten.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x