Loving Teil 1 – Loving von Katrin Bongard

Loving Book Cover Loving
Loving-Reihe Teil 1
Katrin Bongard
New Adult, Liebe, All Age
Red Bug Books
8. Januar 2014
Taschenbuch, E-Book
218 Seiten

Klappentext

Eine moderne Liebesgeschichte. Intelligent und leidenschaftlich.
Stolz & Vorurteil reloaded.

Mit dem Partyleben an der Schule hat Ella nicht viel zu tun, lieber liest sie und bloggt über Bücher. Als sich ihre beste Freundin Zoe in Luca, den Casanova der Schule, verliebt, kann sie das nicht verstehen- bis sie ihn näher kennenlernt und feststellt, dass er nicht nur extrem attraktiv, sondern auch intelligent und sensibel ist. Sich nicht zu verlieben - einfach unmöglich.
[Quelle=https://redbug-books.com]

 

Mein Meinung zu „Loving“

Einfach eine tolle Liebesgeschichte!
Ella ist ein kleiner Nerd und Bücherwurm und bekommt zum 17. Geburtstag von ihren Eltern eine Augenlaser OP und von da an ändert sich auf einmal alles. Die Jungs rennen ihr regelrecht die Bude ein und auch sie verliebt sich das erste Mal, in Luca ihren Partner in einer Deutscharbeit. Und so beginnt eine Turbulente Zeit für Ella. Das erste Verliebt sein, Eifersucht, Stolz und Vorurteile! Was perfekt zu ihrer Aufgabe in Deutsch passt, sie soll nämlich mit Luca das Buch „Stolz und Vorurteil“ lesen und Präsentieren. Doch anfangs verdrängt Ella ihre Gefühle für Luca, einfach weil erst ihre beste Freundin Zoe in verliebt war UND weil er mit Zoes Freundin Melli zusammen ist. Doch sie kann sich bei den Lernnachmittagen nicht seinen Charme entziehen und verliebt sich Hals über Kopf.

Immer wieder „Stolz und Vorurteil“ im weg

Dann will sie zu Alex ein Buchblogger aus den Internet in Leipzig um mit ihr über die Leipziger Buchmesse zu gehen. Da fangen dann die ersten Probleme an. Luca versteht was falsch, ignoriert auf eine Party Ella und Melli hängt sich wieder an Luca. Doch beide sind immer wieder zu Stolz um den ersten Schritt zu machen.

Man ich will nicht zu viel von der tollen Geschichte erzählen, ihr MÜSST sie einfach Lesen, sie ist richtig schön Schmalzig. Katrin Bongard hat mit den Roman eine neue Sparte erschlossen, den „New Adult-Novel“ Eine Geschichte über Jugendliche, aber geschrieben auch für Erwachsene, um Liebe und Sex, doch letzteres nicht einfach vulgär, aber auch nicht so prüde wie man von anderen Jugendromanen kennt. Es passt einfach und ist nicht zu viel.

Auch gefällt mir die Struktur der Charakter in der Geschichte, nicht nur die Hauptpersonen Ella und Luca, auch die Nebencharakter sind gut durchdacht und man bleibt am Ende des Buches mit ein komisches Gefühl zurück, das man auch mehr über sie erfahren will. Was wird aus Lucas Schwester, was ist mit Zoe, findet sie endlich die Liebe die sie sucht? Wie geht es weiter mit Ella und Luca? Hat ihre Liebe eine Chance? Ich lese ja viele Geschichten die einfach Plötzlich enden, aber es ist das erste Mal das mich die Romanfiguren regelrecht verfolgen. Es ist schon gemein nicht in den Kopf der Autorin schauen zu können, wie sie sich ihre Figuren weiter vorstellen könnte ^^ Ich hoffe einfach das sie das Geflüster ihrer Figuren nochmal aufschreibt und wir noch erfahren wie das alles weiter geht. Den ich finde nicht das ein zweiter Teil einen Roman schädigt, wenn genug Fragen über bleiben kann es nicht künstlich verlängert sein, wie manch einer macht.

Lieblingszitat

Seine Finger gleiten einen Millimeter unter den Rand meines T-Shirts und ich weiß, was er damit andeutet.

Hach und eine Liebesgeschichte beginnt, ich finde diese Stelle einfach nur HACH *-*

Die Autorin

Die Autorin und Malerin Katrin Bongard arbeitete an über 50 nationalen und internationalen Filmsets und ist seit 3 Jahren Agentin einer jungen Schauspielerin.
Ihr erstes Jugendbuch „Radio Gaga“ war eigentlich ein Drehbuch für einen Film, jedoch wurde daraus eine Trilogie um eine jugendliche Radiocrew, die bei Beltz und Gelberg erschienen ist und nun in Neuer Auflage als eBook bei Red Bug Books zu bekommen ist. Des weiteren veröffentlicht sie dort Flying Moon, Radio Gaga on Air und Junimond, ist Co-Autorin der Graphic Novel „Der Fänger“ und bereitet gerade den Urban-Fantasy-Roman „Joe Phönix“ vor.
Im Frühjahr 2013 erschien ihr Jugendbuch „Subway Sound“ bei Oetinger als Print und eBook Version.


3 Kommentare zu Loving Teil 1 – Loving von Katrin Bongard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x