Exklusive Buchreview: George RR Martin – Wild Cards Das Spiel der Spiele

2014-08-22 21.03.17Heute stelle ich dir ganz exklusiv den neuen Roman von George RR Martin vor. Was? Dir sagt der Autor rein gar nichts?
George RR Martin ist bekannt für seine Buch-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ oder auch bekannt als Serie „Game of Thrones“. Am 25.8 erschien sein neuer Roman Wild Cards –  Das Spiel der Spiele, der Start eine neuen Fantasy-Reihe. Doch wie ich bei Recherchen festgestellt habe, schrieben noch einige mehr Autoren an diesen Buch mit, nämlich: Daniel Abraham, Melinda M. Snodgrass, Carrie Vaughn, Michael Cassutt, Caroline Spector, John Jos. Miller, Ian Gregillis und  S. L. Farell.

Worum geht es bei Wild Cards?

Seit sich in den Vierzigerjahren das Wild-Card-Virus ausgebreitet hat und Menschen mutieren lässt, gibt es neben den normalen Menschen auch Joker und Asse. Joker weisen lediglich körperliche Veränderungen auf, während Asse besondere Superkräfte besitzen. Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

Nun möchtest du mehr lesen? Kein Problem eine Leseprobe zu Wild Cards gibt es HIER.

Einen Buchtrailer habe ich auch noch für dich:

Der Hauptautor

George R. R. Martin wurde 1948 in Bayonne/New Jersey geboren und veröffentlichte 1971 seine ersten Kurzgeschichten. Mit dieser Kurzgeschichte machte er sich einen Namen in der Science-Fiction-Szene. Ihm wurde gleich mehrfach der begehrte Hugo Award verliehen. Neben dem schreiben, arbeitete er in der Produktion von TV-Serien mit, z.B. als Dramaturg der TV-Serie „Twilight Zone“.
1996 gelang ihn der Sensationserfolg und er kehrte zur Fantasy-Literatur zurück, den sein mehrteiliger Roman „Das Lied von Eis und Feuer“ wird groß gefeiert. Im November 2011 wurde dann in Deutschland auf TNT die erste Staffel seiner Serie ausgestrahlt, mit Game of Thrones gelang ihn eine sehr hochwertig Verfilmung seiner Bücher, wo er selber auch in der Produktion mitwirkt.
Heute lebt er in Santa Fe, New Mexico.

Mein Fazit zu Wild Cards

Die Story hört sich sehr interessant an, normalerweise würde so etwas eher als Comic geben, da finde ich die Buchform mal sehr spannend. Man merkt nicht das mehrere an diese Buch gearbeitet haben, die Kapitel lesen sich flüssig und sind gut aufeinander Abgestimmt. Eine Meisterleistung, wo man doch immer sagt: „Zu viele Köche verderben den Brei“ Hier ist es gelungen.
Was ich sehr Schade finde ist, das nirgends die anderen Autoren erwähnt sind, auch das die WildCard Reihe schon länger gibt und das „Das Spiel der Spiele“ Band 18 ist! Man kann ihn zwar ohne Vorwissen lesen, aber ich finde sowas hätte man schon erwähnen sollen.  Aktueller Verlag ist der Randomhouse/Penhaligon/Blanvalet Verlag und auch auf Facebook zu finden. Dieser hat nun die Rechte an Band 18-20 und soll diese als Trilogie rausbringen. Was ich jedoch sehr spannend finde ist das Im Oktober 2011 Syfy Films die Film- und Fernsehrechte an Wild Cards erworben hat, da hoffe ich echt drauf, da mir die Story an sich sehr gefällt.
Alles in allen dennoch ein gelungenes Buch und definitiv lesenswert. Mein Freund ist auch begeistert, es ist Fantasy durch und durch, aber man sollte bedenken es NICHT mit „Das Lied von Eis und Feuer“ zu vergleichen. Es sind zwei unterschiedliche Storys und unterschiedliche Werke, wen das eine gefällt muss das andere nicht gleich mögen. Mir sagte DLvEuF nicht zu, aber Wild Cards definitiv.

Doch das ist noch nicht alles! Ich habe noch etwas für dich.  Wie man oben auf den Bild sieht, habe ich nämlich gleich zwei Exemplare bekommen, doch was soll ich mit ein und den selben Buch? Richtig, ich darf es Verlosen.

Hier kommen nun die Gewinnspiel Bedingungen

  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.09.14 um 12 Uhr. Die Auslosung findet am selbigen Tag gegen 20 Uhr statt und die Gewinner werden durch Zufallsgenerator ermittelt.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle, die Volljährig sind oder das Einverständnis ihrer Eltern haben.
  • Du MUSST die Gewinnspielfrage in den Kommentaren beantworten!
  • Die Gewinner werden im Gewinnerpost namentlich erwähnt.
  • Für die Zusendung der Gewinne wird die Adresse benötigt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Sollte sich der Gewinner bis 2 Wochen nach der Auslosung nicht per Mail bei mir gemeldet haben, wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Gewinnspielfrage: Warum gerade DU das Buch erhalten solltest?

Also einfach in den Kommentaren beantworten, Email-Adresse nicht vergessen und schon landest du im Lostopf.

P.S.: Übrigens kannst du dich auch auf ein Rezessionsexemplar bei Lovelybooks bewerben. Viel Glück

 Blog-Marketing ad by hallimash


13 Kommentare zu Exklusive Buchreview: George RR Martin – Wild Cards Das Spiel der Spiele

  1. Warum ?

    Ein Wort : Awesome !

  2. Mein Mann ist diesem Autor verfallen und ich würde ihn gerne mit diesem Buch überraschen

  3. Hallo,

    ich interessiere mich generell für Romane… die Hand und Fuss haben.

    Liebe Grüsse.

  4. Der Klappentext dieses Buches ist einfach zu vielversprechend. Und da ich alles aus dem Bereich Fantasy wahnsinnig gerne lese, wäre das auf jeden Fall eine Lektüre, die ich gerne jetzt im Herbst unter meiner Kuscheldecke genießen würde. ;)

    Liebe Grüße Julia

  5. Warum gerade ICH das Buch gewinnen sollte?

    Weil ich diese Art von Büchern liebe!
    Weil ich es sehr sehr gerne lesen möchte!
    Weil ich noch nie was gewonnen habe!
    Weil ich mich total freuen würde!

    liebe Grüsse

  6. Schöne Aktion, da bin ich gern dabei!

    Ich freue mich schon lange auf dieses Buch. Nachdem ich vor einiger Zeit das vorerst letzte Game-of-Thrones-Buch zu Ende gelesen hatte, kam mir jedes andere Buch nur noch fad vor… Und bis meine allerliebste Lieblingsreihe (-> Kingkiller Chronicles von Patrick Rothfuss!) weitergeht, dauert es auch noch eine gefühlte Ewigkeit. Also womit könnte ich mir besser die Zeit vertreiben, als mit dem Lieblingsprojekt von George R.R. Martin? :-)

    Viele Grüße sendet Franzi

  7. Ohhh Das Buch wünsche ich mir schon seit ich es gesehen habe. Ich denke ich sollte es gewinnen weil ich Fan des Autors bin und als arme Studentin die nicht mehr bei den Eltern wohnt stöndig unter Geldmangel für meine größte Leidenschaft leide :(
    LG Anja aka iceslez von Librovision

  8. …weil der Autor einfach genial ist!
    Ich habe GoT förmlich verschlungen <3
    LG Gwynni

  9. Hallo :)

    Ich würde das Buch sooo gerne gewinnen, weil ich noch kein Buch von George RR Martin gelesen habe, aber schon sooo viel Gutes gehört habe! Das wäre einfach der perfekte Start zum kennenlernen und ich würde mich über alles freuen! :)

  10. Ich möchte, ja ich will es lesen :) Deswegen mache ich mit und hoffe auf das Wohlwollen der Glücksfee!

    Liebe Grüße
    Bine

  11. Toi toi toi für diese wundervolle Verlosung! Da ich nach dieser Vorstellung sehr sehr neugierig auf das Buch bin, drücke ich mir extra fest die Daumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x