Category Archives: Für Kinder

[Hörbuch] Aklak, der kleine Eskimo – Das große Rennen um den Eisbärbuckel

Aklak, der kleine Eskimo - Das große Rennen um den Eisbärbuckel Book Cover Aklak, der kleine Eskimo - Das große Rennen um den Eisbärbuckel
Anu Stohner, illustriert von Henrike Wilson, gelesen von Sigrid Burkholder
Kinderbuch, Kinderhörbuch, Hörbuch
cbj audio
23.11.2015
Hörbuch CD (gek.), Hörbuch Download (gek.), eBook
1 CD, Laufzeit: 1h 19

Info

Herzerwärmend, poetisch und originell - ein Wintervergnügen für die ganze Familie!

Hoch im Norden wohnt Aklak, der kleine Eskimo. Zusammen mit Tuktuk, seinem braven Husky, dem Schneehuhn, dem Schneehasen und der Robbe lässt er sich am liebsten heimlich vom großen Wal auf einer Eisscholle spazieren fahren. Als die großen Eskimojungs die Freunde dabei ertappen, fordern sie Aklak zum Schlittenrennen heraus: Dreimal um den Großen Eisbärbuckel und zurück – das können Aklak und Tuktuk unmöglich gewinnen ... – oder?

Mit sanfter und lebendiger Stimme gelesen von Sigrid Burkholder (u.a. Abenteuer & Wissen)

Unsere Meinung

Heute geht es mehr um unsere Meinung, als um meine alleine. Den dieses Hörbuch habe ich zusammen mit meinen 6 Jährigen Sohn gehört. Er ist total begeistert von Aklak und seine Schlittenhund Tultuk. Sam gefiel es vor allem, das Aklak so viele Freunde hatte „Mama Freunde brauch man auch, auch wenn es nur Tiere sind“. So zählen neben den Husky noch ein Schneehuhn, ein Schneehase, eine Robbe und ein Wal, der die Freunde auf Schollen durch die Gegend fährt. Doch dann kommen die großen Eskimokinder und fordern den kleinen Aklak zu einen Schlittenrennen heraus.

Ich muss sagen, das mein Sohn sehr mitgefiebert hat, ob es Aklak auch wirklich schafft, gegen die großen Jungen zu gewinnen. Durch die sanfte Stimme von Sigrid Burkholder, ist das Hörbuch aber auch gut zum einschlafen geeignet. So lief es bestimmt 14 Tage jeden Abend durch und Sam kann es teilweise schon mitsprechen. Auch wenn er weiß, wie es endet, er fiebert immer wieder mit, da Sigrid Burkholder es so lebendig vorliest. Untermalt wird die Geschichte mit toller Musik.

Einziger Kritikpunkt von mir, ist das es nur eine gekürzte Version des Buches ist. Ich persönlich kaufe keine gekürzten Versionen, da ich immer das Gefühl habe, etwas zu verpassen. Den Zwerg hat es nicht gestört und wird es auch nicht stören, da er es ja nicht weiß, doch ich frag mich immer noch „Was wurde weggelassen?“ Daher gibt es da von mir einen Punkt Abzug.

Bei dem Hörbuch handelt es sich um 1 CD, die von jeder Anlage gespielt werden kann (also kein MP3), es gibt auch ein kleines Booklet. Vorne das Cover vom Buch, in der Mitte ein Bild von Aklak und seinen 5 Freunden, sowie werden die Autorin und Hörbuchsprecherin vorgestellt, die Illustratorin wird leider außen vor gelassen. Auf der letzten Seite wird dann noch das Wort Eskimo erklärt, bzw erwähnt wo her es kommt und wo man noch mehr Informationen finden könnte, nämlich „Wer´s nicht glaubt, braucht nur ins Internet zu schauen.“ *g*

 

Danke an cbj Audio für das Hörbuch.

Darkmouth 2 – Die andere Seite

Darkmouth - Die andere Seite Book Cover Darkmouth - Die andere Seite
Darkmouth Band 2
Shane Hegarty
Gruselgeschichte, Kinderbuch, Fantasy, Magie
Oetinger
19. Oktober 2015
Hardcover, eBook, Hörbuch
400 Seiten

Klapptext

Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern!

Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die fiesen Kreaturen zur Wehr zu setzen. Doch dann wird Emmie entführt, und der Gutachter verschwindet spurlos. Plötzlich ist Finn ganz auf sich allein gestellt ...

Band 2 ist noch spannender, perfektes Lesefutter für Jungs ab 10!

Meine Meinung

Es handelt sich um den zweiten Teil einer Trilogie! Es kann also zu Spoilern kommen.

Endlich geht es weiter, Finn versucht nun seinen Vater zu retten und erlebt wieder viele Abenteuer. Gemeinsam mit Emmie und Estravon findet er das Tor zur verseuchten Seite, doch die drei werden von Legenden angegriffen und plötzlich steht Finn alleine da. Gegen die Prophezeiung begibt er sich auf die verseuchte Seite um seinen Vater Hugo zu befreien und wird dort einige Überraschungen erleben.

Obwohl ich nicht die Zielgruppe dieser Reihe bin, hat mir die Geschichte von Finn sehr gefallen.  Shane Hegarty hat einen tollen Schreibstil, der Jung und Alt in seinen Bann zieht. Finn ist in meinen Augen der größte Tolpatsch und Angsthase den sich die dortige Welt vorstellen kann, das macht ihn so unheimlich sympathisch. Jedoch tut er alles um seine Freunde und Familie zu beschützen, egal ob er will oder nicht, irgendwie geht er seinen Weg.

Ich bin schon sehr gespannt wie mein Sohn die Reihe finden wird, ich habe ihn ab uns zu vorgelesen und er fand es sehr spannend, möchte es aber lieber selber lesen. Daher wartet es nun im Regal auf ihn :D Shane Hegarty schreibt genau passend für Kinder ab 10 Jahren, es ist spannend, gruselig, witzig und unterhaltsam. Ein perfektes Buch um die Fantasy der jungen Leser voranzutreiben. Die Legenden werden so lebendig und bildlich beschrieben, ich bin schon sehr gespannt, wie es die Filmindustrie später umsetzen wird (ich las das die Rechte Verkauft wurden).

Allgemein nimmt die Spannung zur Mitte des Buches zu und die Story nimmt einen rasanten verlauf und hält einige Überraschungen bereit. Das Ende ist offen, aber schließlich gibt es einen dritten Teil. Darauf freue ich mich auch schon sehr.

Mir hat das Buch echt super gefallen.

Schau doch auch auf der Buchwebsite vorbei, dort gibt es ein paar Extras: Darkmouth

Danke an Oetinger und Katja Koesterke für das Rezensionsexemplar.

Buch-Trailer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x